Lesen verboten. Ein Fotoblog
Nicht lesen. Ein Fotoblog
Tourist spielen

Zweisamkeit

Einsamkeit

Hauptbahnhof (und weil steuerfressende Moderne sich auf Fotos immer so toll macht)

Ameisenwehr schreit nach Reform

Klar und deutlich


23.7.10 23:59


Spandau

Äh, nein.


23.7.10 23:54


Sprachbastard I

Es ruhte lange im Mülleimer und dort wäre es wohl auch besser geblieben

Abschied des ersten Lebensabschnittes

Quadratische Funktionen, Chlorwasserstoff, irische Literatur
sind auch in der angenehmsten Lernkultur
die letalsten Ohrpfropfen.

Anstatt Dämlichkeiten ins Hirn zu stopfen
sollte der Schüler doch
gewissenhaft aus dem Popoloch
höflichst sagen:

Hohes Lehrergericht! Hiermit ist anzutragen,
dass ich keinen Sinn darin sehe, was Sie mir erzählen.
Wir lernen und lernen, und irgendwann
haben wir keine Lust mehr zu lernen. Dann
hören wir Ihnen nicht mehr zu,
gehen fernsehen, schlafen oder uns besaufen
und enden dann als Sondermüllabfallhaufen.

Das Hohe Gericht befindet solche Schüler
nur dann als recht, wenn diese
zu 30 Menschen sich beklagen:
Hört endlich auf, uns Unsinn ins Hirn zu jagen!

Bologna, Numerus Clausus, Konjunktiv
Unwichtiges zu lernen ist inkonklusiv
Explorativ bewiesen ist jedoch
jeder Schüler ist gefangen im Joch
des Wettbewerbes. Und doch

fühlt sich eine Schülerin, die sich nie beklagt
und immer diplomatisch sagt:
"Schweigt und faulenzt lieber, als euer Hirn zu zerstören
indem ihr Vokabeln, Formeln und Gedichte lernt";
post abiturial jedoch kein bisschen klüger
und wünschte sich:

Hätte ich doch nur die Jahre,
die 13 langen Schuljahre, den Unterricht doch lieber
mit interessanteren Dingen verbringen können
wie Thanatos, Beckmann, Neurophilosophie
wie Antimaterie, Regression, Lobotomie.

17.7.10 21:50


Abi, Sommer und immernoch keine Zeit

Der Sommer lässt Wohnungsgammeln und Bloggen nicht so sehr zu.

 Abi-Abschiedsbanner mit schlechter Nachnamenszensur

Als Anti-Schminkerin und Anti-Nagellackiererin sehen schwarze Nägel doch an niemandem so gut aus wie an mir

12.7.10 20:44


Der Fotoblog

Sinnfreies Testfoto mit meiner süßen Kamera.


27.6.10 23:47


Grundsatzdiskussion

 Über den Sinn und Unsinn von Blogs

Ich lese keine Blogs. Ich bin nicht offen für Blogs. Ich hasse es, wenn jeder Satz mit 'Ich' beginnt.

Ich lass mich jetzt aufs Bloggen ein. Wer weiß, vielleicht fällt mir der eine oder andere Aufsatz aufs Papier, wenn meine Finger zucken.

Abi vorbei, TMS vorbei, FSJ-Platz mündlich abgesichert. Ich schätze, sowas nennt man Freiheit. Und weil ich weder gute Rednerin noch Schreiberin bin, wird das hier jetzt ein Fotoblog.

Und weil ich jetzt Geburtstag habe und vor ein paar Stunden 161€ für eine Panasonic Lumix + 8GB SD-Card + Täschchen ausgegeben habe, gibts morgen eventuell Fotos. Keine Fotos von mir oder von mir mit meinen Freunden. Ihr werdet noch sehen, was für Fotos.

27.6.10 01:35


Gratis bloggen bei
myblog.de